browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Sportlich aktiv – Wir absolvieren das Laufabzeichen

Posted by on 1. November 2021

Was für ein aufgeregtes Gewusel im Pausenhof und in den Räumen unserer Grundschule herrscht. Überall flitzen Kinder in Sportkleidung umher, prüfen, ob ihre Sportschuhe gut gebunden sind, rennen nochmals zur Toilette und hüpfen aufgeregt auf der Stelle… Es ist der 25.9. Die Sonne strahlt mit den Kindern um die Wette. Auf diesen Tag haben die Kinder sehnlichst gewartet, denn sie haben im Sportunterricht einige Wochen ihre Laufausdauer trainiert und sollen nun beim Laufabzeichen ihre Kondition unter Beweis stellen. Unterteilt in drei Leistungsgruppen dürfen sie an den Start gehen. Einige Kids wollen die erste Stufe schaffen und 15 Minuten joggen ohne eine Gehpause oder einen Zwischenstopp einzulegen. Sie laufen im Pausenhof unter der Aufsicht zweier Lehrerinnen.

Die zweite Gruppe läuft mit Frau Brandherm und ein paar Müttern im Schulviertel einige Runden und diese Kinder schaffen sogar 30 Minuten ohne Pause.

Und dann gibt es noch die laufstarke Gruppe, die an der Bahnhofstraße startet und eine große Runde durch das Feld läuft, begleitet von einigen lauffreudigen Eltern und Frau Kremers-Heil auf dem Fahrrad. Für diese Runde braucht die Gruppe 30 Minuten, was alle Teilnehmer locker schaffen, sodass sich sich entschließen auch eine zweite Runde zu joggen und somit eine Stunde ohne Gehpause schaffen.  

Da nun einige Kids immer noch nicht ausgepowert sind, dürfen diese noch eine dritte Runde in Angriff
nehmen, sodass sie dann 90 Minuten ohne Unterbrechung laufen, was zeigt, dass man in der Gruppe und bei guter Stimmung über sich hinauswachsen kann.

Letztendlich haben die Kinder der Grundschule am Mandelbaum Erstaunliches erreicht. Alle Kinder haben in diesem Jahr die 1. Stufe des Laufabzeichens geschafft, haben die zweite Stufe (30 Min.) erreicht, neun Kinder haben enorme 60 Minuten geschafft und 14 Kinder haben unglaubliche 90 Minuten bewältigt.
Somit konnten alle Grundschüler mit Stolz erfüllter Brust ihren Nachhauseweg antreten und ihren Eltern zufrieden von ihren erbrachten Leistungen erzählen. Natürlich waren auch die Lehrerinnen sehr zufrieden mit dem Verlauf und dem Ergebnis des Sportevents.
J. Kremers-Heil

Keine Kommentare erlaubt.